Berg- & Tunnelbau

Stahlrohrsysteme für Berg- & Tunnelbau

Alvenius schnellgekoppelte Stahlrohrsysteme sind in den anspruchsvollen Umgebungen des Berg- und Tunnelbaus unübertroffen. Das komplette FlowMax®-System erfüllt die Anforderungen an maximaler Zuverlässigkeit unter Betrieb und einfacher Installation.

Leicht, stark und feuerfest

Im Vergleich zu anderen Rohrleitungen zeichnet sich Alvenius FlowMax®durch eine Vielzahl von Vorteilen aus. Trotz derselben Druckklasse sind die Stahlrohrleitungen aufgrund optimierte Wandstärke deutlich leichter und vor allem – feuerfest.

Niedriger Strömungswiderstand = geringere Betriebskosten

Hochfester Stahl und Spiralschweißung sorgen dünnwandige Rohre mit vielen Vorteilen:

Niedrigerer Strömungswiderstand durch größeren Innendurchmesser Möglichkeit zur Nutzung von Pumpen mit geringerer Leistung aufgrund des niedrigeren Strömungswiderstands Möglichkeit, die Pumpenanzahl im System zu reduzieren.

Auf den Innendurchmesser kommt es an!

Durch eine hohe Stahlqualität und Alvenius’ einzigartiges Herstellungsverfahren mit Spiralschweißung lassen sich die Rohrleitungen mit optimierte Wandstärke herstellen, ohne dass die Formstabilität leidet.

Dadurch stehen Rorleitungen mit größerem Innendurchmesser, bei gleichbleibenden Außenabmessungen zur Verfügung.
Damit spart man Kosten bei Transport, Handling und Installation!

Schnelle und einfache Montage

Durch die Kombination des geringen Gewichts der FlowMax®-Rohre und den Schnellkupplungen ist das System leicht zu montieren und zu handhaben. Kein Schweißen, keine Spezialwerkzeuge und keine zeitraubende Ausbildung.

Eine eventuelle Änderung oder Ergänzung in einem vorhandenen System geht schnell mit kurzen Stillstandzeiten.

Oberflächenbehandlung schützt vor Korrosion und Verschleiß

Rohrsysteme sind oft großen Belastungen ausgesetzt.
Alvenius FlowMax®-Rohrsysteme werden mit einer angepassten Oberflächenbehandlung für maximale Lebensdauer geliefert.

Suche in der Produktübersicht. eichnungen und CAD zum Herunterladen.