Datenschutzerklärung

Einleitung

Am 25. Mai 2018 ist die Datenschutz-Grundverordnung (EU) 2016/279 („DSGVO“) in Kraft getreten. Die Datenschutz-Grundverordnung hat zum Ziel, die Grundrechte und Grundfreiheiten natürlicher Personen und insbesondere ihr Recht auf Schutz ihrer personenbezogenen Daten zu schützen. AB Alvenius Industrier (nachfolgend „Alvenius“ oder das „Unternehmen“ genannt) nimmt den Schutz Ihrer Privatsphäre ernst und es ist uns wichtig, dass Sie nachvollziehen können, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten.

In dieser Datenschutzerklärung erläutern wir, wie wir als Verantwortlicher für Ihre personenbezogenen Daten diese Daten im Einklang mit der DatenschutzGrundverordnung verarbeiten. Wir beschreiben, welche personenbezogenen Daten wir aus welchen Gründen verarbeiten. Außerdem erklären wir, wie Sie Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten erhalten und wie Sie Einwände gegen die Verarbeitung vorbringen können.

Welche personenbezogenen Daten wir zu welchem Zweck und auf welcher Rechtsgrundlage verarbeiten

Vertreter von Unternehmen/Organisationen/Behörden

Alvenius verarbeitet Informationen über Sie, die wir benötigen, um Sie in Ihrer Eigenschaft als Vertreter eines Unternehmens/einer Organisation/einer Behörde kontaktieren zu können (z. B. frühere, bestehende und potenzielle Kunden, Berater, Lieferanten, Partner, Interessenverbände, Gewerkschaften). Ihre Daten werden häufig direkt von Ihnen oder von dem Unternehmen/der Organisation/der Behörde erhoben, das bzw. die Sie vertreten

Kategorie der personenbezogenen daten
Zweck der verarbeitung
Rechtsgrundlage
Persönliche Daten und Kontaktdaten (Name, E-Mail, Adresse, Telefon, E-Mail, Funktion im Unternehmen/in der Organisation/in der Behörde). Bilder von Mitarbeitern der Kunden des Unternehmens in Verbindung mit der Durchführung von Installationsarbeiten durch Alvenius beim Kunden.
Die Verarbeitung ist erforderlich, um in Verbindung mit einer potenziellen oder bestehenden Geschäftsbeziehung, der Verwaltung und Erbringung von Dienstleistungen, der Lieferung von Waren, dem Kauf von Materialien, der Auftragsvergabe oder technischen Fragen mit dem Vertreter des Unternehmens/ der Organisation/der Behörde kommunizieren zu können, um Lieferanten Zugang zu den Räumlichkeiten gewähren zu können usw. Die Verarbeitung ist erforderlich, um gesetzliche Anforderungen, wie z. B. die Buchführungspflicht, zu erfüllen. Die Verarbeitung ist erforderlich, um die Vermarktung und die Kommunikation mit potenziellen und bestehenden Kunden, Lieferanten, Beratern, Partnern usw. zu ermöglichen, und um die Vermarktung über die Website zu ermöglichen.
Alvenius hat ein berechtigtes Interesse an der Erfüllung des Vertrags und der Verwaltung der Geschäftsbeziehung mit dem Unternehmen/der Organisation/der Behörde (Interessenabwägung). Die Verarbeitung ist erforderlich, um die gesetzlichen Verpflichtungen des Unternehmens zu erfüllen. Das Unternehmen hat ein berechtigtes Interesse, das Unternehmen und seine Produkte/Dienstleistungen vermarkten zu können (Interessenabwägung).

Besucher unserer Website

Kategorie der personenbezogenen daten
Zweck der verarbeitung
Rechtsgrundlage
Informationen aus Cookies, die gesetzt werden, wenn jemand unsere Website besucht, z. B. Geräteinformationen wie die IP-Adresse.
Um die Website des Unternehmens entsprechend ihrer Nutzung anpassen und die Benutzererfahrung optimieren zu können.
Die Verarbeitung ist aufgrund des berechtigten Interesses erforderlich, die Website des Unternehmens zu verbessern und zu vereinfachen (Interessenabwägung).

Besucher unserer Räumlichkeiten, die das Tor am Gredbyvägen 24 in Eskilstuna passieren

Kategorie der personenbezogenen daten
Zweck der verarbeitung
Rechtsgrundlage
Bewegte Bilder von Personen, die das Tor passieren.
Zur Abschreckung, Verhinderung und Aufdeckung von Straftaten.
Das Unternehmen hat ein berechtigtes Interesse, den genannten Bereich überwachen zu können, um vor Straftaten abzuschrecken sowie diese zu verhindern und aufzudecken (Interessenabwägung).

Personen, die sich bei uns bewerben

Kategorie der personenbezogenen daten
Zweck der verarbeitung
Rechtsgrundlage
Kontaktdaten wie Name, Adresse, Telefonnummer, EMail, Lebenslauf und ggf. Bewerbungsschreiben. Informationen zu absolvierten Ausbildungsgängen, Angaben zum Familienstand und Interessen.
Um dem Einstellungsbedarf des Unternehmens gerecht werden zu können.
Die Verarbeitung ist aufgrund des berechtigten Interesses des Unternehmens erforderlich, kompetente Mitarbeiter einzustellen (Interessenabwägung).

Angehörige unserer Mitarbeiter

Kategorie der personenbezogenen daten
Zweck der verarbeitung
Rechtsgrundlage
Name und Kontaktdaten, z. B. Telefonnummer.
Möglichkeit, einen nahen Angehörigen zu kontaktieren, falls ein Mitarbeiter einen Unfall hat.
Die Verarbeitung ist aufgrund des berechtigten Interesses erforderlich, in einem Notfall die Angehörigen eines Mitarbeiters kontaktieren zu können (Interessenabwägung).

Eigentümer und Vorstandsmitglieder sowie Mitarbeiter unseres Mieters IAC.

Kategorie der personenbezogenen daten
Zweck der verarbeitung
Rechtsgrundlage
Vor- und Nachname.
Die Daten werden in Verbindung mit der Nutzung von Sicherheitsmarken und Sprechanlagen verarbeitet, um diesen Personen Zugang zu unseren Räumlichkeiten zu gewähren.
Die Verarbeitung ist aufgrund des berechtigten Interesses des Unternehmens erforderlich, diesen Personen Zugang zu den Räumlichkeiten zu gewähren (Interessenabwägung).

Personen, die uns unaufgefordert kontaktieren

Kategorie der personenbezogenen daten
Zweck der verarbeitung
Rechtsgrundlage
Persönliche Daten und Kontaktdaten wie Name, Titel, Adresse, E-Mail und Telefonnummer.
Zur Ermöglichung und Erleichterung der Kommunikation mit potenziellen Kunden, Lieferanten, Partnern und sonstigen Akteuren, die sich unaufgefordert mit uns in Verbindung setzen.
Die Verarbeitung ist aufgrund des berechtigten Interesses des Unternehmens erforderlich, mit potenziellen Kunden, Lieferanten, Partnern und sonstigen Akteuren kommunizieren zu können (Interessenabwägung).

Wo erheben wir Ihre personenbezogenen Daten?

Alvenius verarbeitet personenbezogene Daten, die Sie uns selbst bereitgestellt haben, als Sie mit uns Kontakt aufgenommen haben. Wir können Daten auch öffentlichen Registern entnehmen.

An wen geben wir Ihre personenbezogenen Daten weiter?

Alvenius gibt Informationen an vertrauenswürdige Lieferanten weiter, die uns beim Betrieb unserer IT-, Telefonie-, Website- und CRM-Systeme unterstützen. Mit diesen Parteien bestehen Auftragsverarbeitungsverträge, in denen geregelt ist, wie die personenbezogenen Daten verwendet werden dürfen und wie sie geschützt werden. Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch weitergeben, wenn wir dies aufgrund gesetzlicher Vorschriften für notwendig erachten

Übermittlung in Drittländer

Das Unternehmen verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten nur innerhalb der EU/des EWR, d. h. personenbezogene Daten werden nicht in Drittländer übermittelt. Falls personenbezogene Daten außerhalb der EU/des EWR verarbeitet werden, liegt entweder ein Beschluss der Kommission darüber vor, dass das betreffende Drittland ein angemessenes Schutzniveau bietet, oder es werden geeignete Garantien zum Schutz Ihrer Rechte vorgesehen.

Wie lange speichern wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nicht länger, als es der Zweck, für den die personenbezogenen Daten verarbeitet werden, erfordert. Bestimmte personenbezogene Daten werden so lange gespeichert, wie dies zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften, z. B. gemäß dem Buchführungsgesetz, erforderlich ist.

Sicherheit und Schutz

Alvenius hat angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff, unbefugter Veränderung und unbefugter Verbreitung zu schützen.

Ihre Rechte

Unabhängig davon, welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben, sollten Sie stets die Kontrolle über Ihre eigenen Daten besitzen. Deshalb haben Sie gemäß der Datenschutz-Grundverordnung folgende Rechte:

  1. Auskunftsrecht und Transparenz („Registerauszug“) – Sie können Auskunft über registrierte personenbezogene Daten verlangen und die bei uns über Sie gespeicherten Informationen überprüfen.
  2. Recht auf Berichtigung – Sie haben das Recht, die Berichtigung unrichtiger oder unvollständiger Daten über sich selbst zu verlangen.
  3. Recht auf Vergessenwerden – Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, sofern die Daten für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr notwendig sind. Sie haben jedoch kein Recht auf Löschung, wenn die Daten aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung zur Speicherung bestimmter Informationen gespeichert werden.
  4. Recht auf Einschränkung –Sie haben das Recht, die Einschränkung der Weiterverarbeitung zu verlangen, wenn Sie z. B. die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bezweifeln.
  5. Recht auf Datenübertragbarkeit – d. h. das Recht, bestimmte Ihrer personenbezogenen Daten einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln.
  6. Widerspruchsrecht – Sie haben das Recht, jederzeit Widerspruch gegen Direktwerbung oder gegen eine Verarbeitung personenbezogener Daten einzulegen, die auf einer Interessenabwägung beruht.

Wenn Sie mit unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unzufrieden sind

Wenn Sie mit unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unzufrieden sind, haben Sie das Recht, bei der schwedischen Datenschutzbehörde (Integritetsskyddsmyndigheten, ehemals Datainspektionen) Beschwerde einzulegen.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Erklärung bei Bedarf zu aktualisieren oder zu
ändern. Sie sollten die Website regelmäßig besuchen, um sich über die aktuelle Version
zu informieren.

Wie Sie uns kontaktieren können

Haben Sie Fragen zu unserer Verarbeitung personenbezogener Daten oder möchten Sie eines Ihrer Rechte im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wahrnehmen? Wenden Sie sich bitte an:

  • Verantwortlicher: Aktiebolaget Alvenius Industrier
  • Organisationsnummer: (556046-2466)
  • Adresse: Box 550, 631 07 Eskilstuna, Schweden
  • Telefon: +46 16 16 65 49
  • E-Mail: privacy@alvenius.se